Im 20. März ist von FSC® eine neue Version der "FSC Directive" publiziert worden. Diese "Anweisung" betrifft alle FSC-zertifizierten Betriebe, insbesondere auch Druckereien. Zusammenfassend bedeutet die Anforderung folgendes: Die eingesetzten Holzarten müssen nun für ALLE FSC relevanten Produkte spezifiziert sein. 
Ausgenommen von dieser Regelung sind nur:

  • Produkte bzw. Produktbestandteile die zur Gänze aus Recycling Material bestehen und
  • Produktbestandteile aus Papier in zusammengesetzten Produkten (z.B. Hochdruck Schichtpressstoffplatten)

Diese Anforderung muss bis 13.03.2021 umgesetzt werden.

Die Holzarten sollen durch wissenschaftliche Name der Pflanze: Gattung und Art; bezeichnet werden.

Aufgrund dieser Anweisung sind bei den Lieferanten die Angaben zu erheben und im Audit vorzulegen.

Download »» FSC-DFSC-Directive

FSC ist eine eingetragene, geschützte Wort- Bildmarke.