Wograndl Druck FSC Zertifikatverleihung 291117Seit 2016 ist die Druckerei Wograndl Mitglied der österreichischen PEFC-Gruppe. Jochen Wograndl hatte sich zusätzlich zur FSC-Zertifizierung entschlossen, bei der die Anforderung ähnlich hoch sind wie bei der PEFC-Zertifizierung.

Beide, PEFC- und FSC-Siegel stehen für nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern. Das bedeutet, dass aus ihnen nicht mehr Holz entnommen wird als nachwächst. Verbraucher und Konsumenten haben die Garantie, dass die gekauften Holz- und Papierprodukte nicht aus fragwürdiger Herkunft oder gar von Raubbau stammen, sondern aus naturnah bewirtschafteten Wäldern.

Für die FSC-Zertifizierung unterzog Jochen Wograndl seinen Betrieb einer strengen Überprüfung und führte ein innerbetriebliches Verfahren ein, mit dem er sicherstellt, dass FSC-zertifizierte Materialien jederzeit identifizierbar bleiben. Wograndl ist nun berechtigt, seine Produkte sowohl mit dem PEFC- als auch mit dem FSC-Label auszuzeichnen. Harald Sexl durfte dem Wograndl-Team das FSC-Zertifikat überreichen.
Foto: Wograndl / v.l.n.r. Jochen Wograndl, Stefan Panholzer, Harald Sexl, Daniel Wograndl