... Sachverständigenbüro Harald Sexl!

Wie die Zeit doch vergeht! Vor 15 Jahren wurde ich als Gerichtssachverständiger am Landesgericht Eisenstadt angelobt. Was soll man zu einem "Firmenjubiläum" berichten? Zahlen, wie zum Beispiel, dass mehr als 600 Gutachten erstellt wurden? Die Zahl der E-Mails, die versendet wurden? Oder Angaben über Umsätze, Gewinne, Errungenschaften usw.? Nein, das muss es nicht sein!

Es sind die vielen schönen Momente an dich ich mich erinnern mag: Zusammenarbeit mit Kollegen. Zusammenkünfte in der Druckbranche in Österreich und Deutschland. Dankbare Schreiben von Kunden! Interessante Schulungen im In- und Ausland! Die Audits in kleinen und großen Unternehmen! Schöne Erinnerungen an so manches "Gutachterl"! Das sind Momente, an die ich mich gerne erinnere. 

Gleichzeitig richte ich meinen Blick in die Zukunft auf die nächsten 15, 20 Jahre! Ich freue mich ehrlich auf die neuen Herausforderungen, eine gute Zusammenarbeit mit Kunden und im Dienste der Justiz viele weitere Gutachten erstellen zu dürfen.

Ich danke an dieser Stelle allen, die mit mir diesen Weg begleitet haben!

Harald Sexl

Ein besonderer Dank gilt den SV-Kollegen Werner Hielle (em), Prof. Wener Kodek (+) und Hans Gmeiner (+).

Für Interessierte gibt es die Historie des Sachverständigenbüros »» Link