"Gesprochenes Wort verhallt - Gedrucktes währt ewig!"

(Harald Sexl, 2013)